Welch ein spannendes Jahr 2018 – 2019 wird das Jahr der Daten – Data Intelligence Hub
DATA INTELLIGENCE HUB - Für Geschäftskunden
Erleben, was verbindet.

Welch ein spannendes Jahr 2018 – 2019 wird das Jahr der Daten

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu und ein Neues steht vor der Tür. Dies zum Anlass genommen, schauen wir zusammen auf das Jahr 2018 aus Sicht des Telekom Data Intelligence Hub zurück und darüber hinaus geben wir eine kleine Vorschau auf das Jahr 2019.

Doch bevor wir mit Ihnen den Blick in die Vergangenheit und dann die in Zukunft wagen, präsentieren wir Ihnen unseren neuen Webauftritt. Die größte Änderung betrifft die Startseite, auf denen wir Ihnen ausgewählte Use Cases vorstellen. Darüber hinaus haben wir die Benutzerfreundlichkeit erhöht und den Mehrwert des Data Intelligence Hubs deutlicher gemacht.

2018 – das Geburtsjahr des Data Intelligence Hubs

Anfang des Jahres stand für uns ganz im Zeichen der kundenzentrierten Entwicklung des Data Intelligence Hub. Dies bedeutete Ideation Workshops mit verschiedensten Kunden und Partnern. Dabei brachten wir die Bedürfnisse unserer Kunden besser in Erfahrung, die dann unmittelbar in die Entwicklung und zukünftige Roadmap eingeflossen sind. Ebenso brachte die Arbeit mit der International Data Spaces Association ganz wesentliche Erkenntnisse hervor.

So haben wir zusammen für die Hannover Messe Industrie (HMI) drei Showcases entwickelt, immer mit dem Fokus auf Data Analytics und Künstliche Intelligenz (KI). Das Feedback auf der größten Industriemesse war überwältigend und half uns wiederum für die weitere Produktentwicklung. Diese Showcases können Sie in der Use Case Broschüre des IDS nachlesen.

Im Nachgang zur Hannover Messe erstellten wir uns auf Basis des gesammelten Feedbacks eine Roadmap für den Rest des Jahres mit dem optimistischen Ziel im September das MVP (=minimum valuable product) zu launchen.

Und wir haben geliefert, was wir versprochen haben! Mitte September war der Launch unseres Portals.

Sogar noch vor Launch konnten wir zwei Kunden gewinnen. Unser erster Kunde ist die Stadt Bonn. Sie testen den Data Intelligence Hub als neue Open Data Datenplattform und werden damit in Zukunft frei nutzbare Daten anbieten. Hier finden Sie weitere Informationen.

Ein besonderer Highlight war auch die Strata Data Conference auf der wir gemeinsam mit Cloudera und Ultra Tendency den Data Intelligence Hub vorgestellt haben. Den Blog dazu könnt ihr hier nachlesen. Mit unserem Partner Cloudera haben wir darüber hinaus einen Podcast aufgenommen mit dem Namen: „Cloudera and Deutsche Telekom’s Vision for Data“.  Anhören lohnt sich!

Im Großen und Ganzen haben wir dieses Jahr tolle Erfolge zusammen feiern können, jedoch waren dies nur die ersten Schritte. Wir werden uns nicht auf dem Erfolg ausruhen, sondern werden 2019 alles geben, um unseren Kunden das bestmögliche Produkt zu liefern.

2019 – Das Jahr der Daten

In dem neuen Jahr erwarten uns große Dinge. Nicht umsonst wird 2019 als das Jahr der Daten betitelt. So erwartet uns eine erhöhte Nachfrage nach Daten und analytischen Kompetenzen sowie eine Zunahme der Personen, die Daten als echte Ressource wahrnehmen.

Der Data Intelligence Hub wird im neuen Jahr über neue Funktionalitäten, mehr Tools und natürlich jede Menge neue Daten verfügen, um für und mit unseren Kunden die Potenziale von Data Analytics, Machine Learning, etc. zu erschließen. Zusätzlich werden wir vermehrt mit Kunden zusammen Analytics Projekte durchführen. Insgesamt bedeutet dies, dass wir unser Partner- und Kunden Ökosystem weiter ausbauen werden.

Bis dahin wünscht Ihnen das gesamte DIH-Team eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in ein erfolgreiches neues Jahr.
Happy Data!